Mo

24

Feb

2014

In Liebe, Hanna.

Hey,

Ich war lange nichtmehr ehrlich zu dir. Und es wird Zeit das sich das ändert.

Du hast recht, es geht mir sehrsehrsehr schlecht im Moment. Ich liebe Robert, aber er macht mich oft wütend, obwohl er perfekt ist. Ich denke das kommt weil ich im Moment mit nichts zufrieden bin. Ich hasse meine Klasse, will zurück, zu dir. Ich bereue es irgendwie dass ich wiederhole, obwohl ich eigentlich nichts bereue. Und das mit deinem Freund und dir, das ich mich eingemischt habe. Verdammt, ja, das tut mir Leid. Du bist der wertvollste und tollste und schönste Mensch dieser Welt und ich verkrafte es nicht, dich traurig oder wütend zu sehen, und ich komm nicht damit klar, dass ich dir so unwichtig geworden bin, ich komm nicht damit klar, dass du dich so zurück gezogen hast, wie soll ich sagen; es zerbricht  mir das Herz. Weißt du noch, wie du an dem Mittwochabend zu mir kamst, weil Robert Schluss gemacht hatte und wir noch zusammen getrunken haben? Diese Prinzessin vermisse ich. Und ja, ich habe neue Freunde, aber das ändert nichts daran das du für mich die wichtigste bist. Und weißt du noch was? Ich ruf dich immer nur im Suff an. Warum? Weil ich es mich schon garnicht mehr anders traue. Ich brauche dich! Du bist meine zweite, bessere Hälfte, einfach weil ich, wenn ich mit dir bin, mich für nichts zu schämen brauche und ich alles schlechte vergesse. Du bist so positiv, machst mir Hoffnung, auch wenn es im Moment komisch ist zwischen uns. Ich vermiss dich. Ich brauche dich. Ich liebe dich.

 

In Liebe,

Hanna

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

Der Tod und die Sterne

Es gibt viele Dinge, die ich mich nicht traue zuzugeben. Wie zum Beispiel, dass ich viel an den Tod denke. Es ist alles so ein Bullshit im Moment. Mir geht es ganz und garnicht gut. Aber ich kann das nicht zugeben, ich hab doch niemanden, den ich es sagen könnte. Dir kann es nichtmehr, du hast dich so von mir entfernt. Ich tue so viel, Ich bemühe mich iwie, dass es mit uns funktioniert. Und ja, ich trinke zuviel, noch etwas was ich nicht zugeben mag, was du aber schon erkannt hast. Die Probleme untern Tisch trinken. Ich wünschte, du wärst da, wie früher. Ich habe das Gefühl alles dreht sich, alle werden erwachsen und so. Nur ich stehe da, wo ich immer stehe. Der Zuschauer sozusagen.

 

Was das mit Sternen zutun hat? Naja, da ich viel über den Tod nachdenke, träume ich auch viel von ihm. Ich stelle mir vor, dass jeder Stern ein Mensch ist, der gestorben ist. Und der sitzt auf seinen Planeten und strahlt weil er so glücklich ist. Das ist eine schöne beruhigende Vorstellung. Ich wäre auch gerne ein Stern.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Sep

2013

Dont know what to write..


Ich habe nun wirklich lange mal wieder nicht geschrieben. Sorry Leute, ich hab so unendlich viel zutun.

Der Job, Schule, Freund, Therapie, Familie... too many shit.

 

Ich war heute bei der Therapie. Und ich bekomme wohl bald Antidepressiva. Ich habe irgendwie Angst, weiß nicht was ich darüber denken/machen/tun soll. Ich kann an kaum was anderes denken.

Mich kann nichtmal iwie glücklicher machen, dass Robert für mich da ist und sich um mich kümmert, wie nie jemand davor.

die heutige Therapiestunde war komisch..

Ich habe Angst. Und ich bin traurig und verwirrt.

0 Kommentare

Fr

26

Jul

2013

Hallo Freunde :)

Ich habe lang nichtmehr geschrieben, ich weiß, und es tut mir Leid.

Es ist nur so viel passiert.

Und ich möchte euch von alle dem berichten.

Da ich ja beschlossen habe euch an meinen Leben teil lassen zu haben:..

also:

Ich bin unendlich verliebt.

Das zuerst haha. Und es ist so perfekt.. unglaublich...

trotz der komplikationen am Anfang.

Er liebt mich, so wie ich bin, und er bemüht sich.

Es ist so toll... Nie war es schöner, mit keinem Mann vorher.

Er macht mich glücklich! Er versteht mich und akzeptiert mich.

Und ich habe Elefanten und Rhinozerosse und Kamele und einen ganzen Zirkus im Bauch, ohne Clowns. Die sind doof. Aber ja, so fühlt sich das an. Da sind nicht nur Schmetterlinge. So fühlt sich das an. Und so sollte das sein. SO war es noch nie!!

Die Beziehung.. ich meine, irgendwie ist er mein bester Freund, Liebhaber und Bruder in einem, es ist perfekt und ohmann.. ich sollte nicht so reden, .. ich liebes-hasserin. Aber ohne Hass keine Liebe. Und ohne Liebe keinen Hass.

Gott, wie lange wollte ich dich und habe dich begehrt?

Bestimmt ein halbes Jahr... sogar länger.. und jetzt seit einem monat bist du meiner.. und ich gebe dich nie wieder her!

Und er ist so wunderbar und er ist meiner:

Robert. <3

 

Und ich habe jz einen Job haha.

Money, Money, Money.

Endlich haha... nur muss ich noch die Kack

Lohnsteuerbescheinung blabla machen, aber dann gehts loooouuuus

und dann kauf ich mir endlich die Karte fürs Bosse-konzert.

Haha... und ich will neue klamotten und muss noch für mein neues bett sparen, blabla.. na mal sehen.. ich bin glücklich ^-^

 

Und naja..

Ich bin vorhin durch den Regen gelaufen.. und ..

Ich musste stehen bleiben. Und ich habe mein Kopf in den Nacken gelegt.

Und der Regen rannte über mein Gesicht. Und ich musste weinen.

Und ich stand locker 10 minuten so da. Ich habe es gefühl, dass

es noch da ist.. die Depressionen, meine ich. Sie waren da... ich habe gefühlt,

wie sie sich hoch kämpfen wollten. Und ich habe es zugelassen. Und es hat mich so überrannt.. ich kann es jetzt bekämpfen und unterdrücken, aber sie sind da. und ich den Momenten, in denen ich nicht aufpasse, umschließen sie mein Herz wie eine eiserne Faust, so kalt.. und so.. zerdrückend.. und es durchdringt dann mein herz wie schwarze tinte, diese traurigkeit.

Aber ich pack das. Ich mach die Therapie. Ich bin stark. Und du machst mir Mut:

Mein bestes Antidepressiva bist du. Robert. Nur du. Auf ewig. Ich liebe dich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Jun

2013

Alleinsein tötet.

Was habe ich heute gemacht?

War in der Schule. Dann nach hause.

Es hat mich so depremiert dass ich mal wieder NICHTS zu tun hatte, das ich geschlafen habe. Heute war ein schlechter Tag. Ich bin mit Tränen in den Augen eingeschlafen. Kein Freund. Keine Freunde. Niemand da. Außer ich. Hanna gegen den Rest. Aber nur das Lächeln nicht vergessen, bitte, soll ja keiner mitbekommen..

Wen hab ich noch? Ich bin für jeden 'nur' die 'nummer 2' oder 3 oder 4 oder so.. eben nicht wichtig.. austauschbar.. vergesslich..

Aber eben in genau dieses Zeiten ist die Klinge mehr für mich das als irgendjemand sonst. also Mauern hoch, lächeln, lass Niemanden an dich ran, bleib stark, sei taff. Und hoffe dass du es nicht überlebst.

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Jun

2013

Dieses Gefühl..

Dieses Gefühl, was ich zu oft habe...

ich fühle mich so unglaublich single und alleine und ungeliebt,

hässlich und fett, ungebraucht und einsam, dass in meinen Bauch ein riesen Loch ist und mein Herz sich leer fühlt..

0 Kommentare

So

09

Jun

2013

Love. Hope. Faith.

Ich fühl mich so erfolgreich wie nie.

Ich habe Pläne, und ich kann sie sogar umsetzen.

Das heißt zum Beispiel:

der Plan: Sportlicher sein

und jetzt?

ich gehe jeden Tag joggen, fahre Fahrrad und laufe Inliner.

Es fühlt sich toll an :)

 

Das mit der Liebe? Es gibt da tatsächlich einen jungen, attraktiven Mann..

aber er ist zu alt (31^^) obwohl er definitiv jünger aussieht :P

er wartet auf die Richtige. Ich warte auf den Richtigen.

Er würde nichts mit mir anfangen. Aber das ist okay.

Es gibt ja immerhin, zum Glück, viele tolle, humorvolle und attraktive Männer, die single sind ;) ... auch wenn sie alle nichts von mir wollen :P

Ich will das mit der Liebe erstmal auf mich zukommen lassen.

 

Ich werde dieses Schuljahr wiederholen, nach den Sommerferien beginnt mein Neustart :D Ich mache nach den Sommerferien die ambulante Therapie, dann die neuen Leute, ich hab den perfekten Neustart und es wird gut werden :) ich brauche mich im Grunde gerade um nichts Sorgen. Ich genieße meine Freiheit unglaublich :D

 

Ich gehe jz jeden Freitagabend in die Jugend und Dienstags zum Hauskreis. Das ist toll. Dort wird jeder angenommen, man wird akzeptiert, die Leute sind nett zueinander und dort findet man eben die wahren Freunde :)

Außerdem muss ich mein Verhältnis zu Gott aufbessern..

Ich habs in den letzten Monaten so schweifen lassen, ich fühl mich unglaublich schlecht deswegen. Ich hatte Freitag keinen guten Tag, aber dann kam ich in die Gemeinde, und es fand gerade Lobpreis statt und ich kam in den Raum und es schien als würde alles Leuchten und mit einschlag schlug mir einfach all dieses Gute in den Raum in die Fresse und ich musste heulen. Aber ich habe mich nicht geschämt. Ich konnte es zulassen. Ich sollte es öfter zulassen, zu weinen.

 

Ich habe aber auch gemerkt dass ich das mit dem Mobbing und das mit Opa noch nicht verarbeitet habe, es sitzt tief in meiner Seele und macht mich traurig.. Ich werde dran arbeiten, ich hab noch kein Plan wann, wie& wo... aber das wird noch. Zur Zeit bin ich einfach glücklich, dass alles so gut läuft :)

 

- Danke Gott

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Jun

2013

Deutschland, Deine Jugend!

Lasst uns nach vorne dreh'n,

wieder nach vorne seh'n,

rausgucken, rausspucken,

nur noch nach vorne geh'n,

Lass es, sich an Leder zu binden,

die Liebe des Lebens verlier'n, nur um sie nie wieder zu finden,

Das ist;

Tschüss Jungs!

Lebe wohl zu dieser scheiß Welt,

Papa's Flinte geladen im Mund neben dem Maisfeld,

Probleme sind meist Geld; selten Gewinne,

orientierungslos sein in einer Welt voller Sinne

Das ist;

Aussicht blickst du nie, Ausbildung kriegst du nie,

geschlagen werden in der Schule, weil du nicht bist wie sie,

Weil du nicht tickst wie die,

Fähnchen im Wind

Du nicht Aussiehst wie Bilderbuchkerle bei Mädchen im Spind,

Das ist;

darauf hat der Hund geschissen,

leben im Ungewissen,

Tagelang nur rumzusitzen, labern, dann sich dumm zu kiffen,

Wie haben keine Große Wahl:

Die Welt ist nicht gegen uns, nein, wir sind ihr nur egal!!

 

Deutschland, deine Jugend,

Deutschland, eine Jugend im Stress,

Deutschland, keine Jugend;

weil Deutschland nicht erkennt; dass das hier keine Jugend ist, solange keine Lichter brenn'

 

Das ist Leben in nem Hindernisslauf,

Mom, ich bin kein guter Junge mehr, doch bitte gib' mich nicht auf!

Das ist;

protzen im Wagen, sich ständig boxen und schlagen;

Als einziger verknackt werden dennoch trotzdem nichts sagen,

Das ist;

kotzen in Tagen in denen Mobben und Stress ist,

Das ist;

Abi machen danach, denn noch jobben bei Mc'ces,

Das ist;

Nichts kommt durchs Sorg'schild rein,

wie sollen besoffene Väter bitte Vorbild sein?

Und sag;

Soll ich das 'Leben' nennen?

Soll ich deswegen renn'?

Bitte, Vater, wie soll ich wie du das Leben kenn'?

Wie wertvoll ist Leben denn?

bitte sag es mir..

Gib mir 3 gute Gründe, bitte, ich ertrag's nicht mehr,

Meine Jungs nehmen ne Menge Trips,

meiner Tante gehts schlecht, seit dem Tag,

an dem mein Onkel bei den Engeln sitzt,

Wir haben keine große Wahl;

Die Welt ist nicht gegen uns , nein, wir sind ihr nur egal!

 

Deutschland, deine Jugend

Deutschland, eine Jugend im Stress

Deutschland, keine Jugend

Weil Deutschland nicht erkennt, dass das hier keine Jugend ist, solange keine Lichter brenn'

 

 

Casper

 

 

 

 

0 Kommentare

Mo

03

Jun

2013

Unerreichbare Perfektion

Gegessen: kleine Schüssel Müsli, kleiner teller nudeln mit bouillion und zwei ganz kleine hähnchenstücken, ein joghurt und ein brot.

 

Trainiert: 1 stunde joggen/walken

1 stunde inliner fahren.

 

und wie fühle ich mich?

Fett.

unendlich fett, um ehrlich zu sein.

Aber das ist okay, das ist so, ich kenn das. ich weiß es noch von früher,

ana hat es mir erzählt.

 

Naja.

Irgendwie Perfektion erreichen.

unmöglich.

Ein perfektes Leben, ein perfektes Aussehen, ein perfekter Freund.

 

Die große Liebe.

Auch unnerreichbar.

 

Die perfekte figur.

Auch unerreichbar.

 

Ein erfolgreiches Leben.

Auch unerreichbar.

 

 

That's Life, Bitches!

 

0 Kommentare

Sa

01

Jun

2013

Womit man sich am Tag halt rumschlägt

Enttäuschungen. Depressionen. Gedanken. Ängste. Was wäre wenn...

 

Es ist komisch, aber ich denke viel an dich noch.

Obwohl wir schon lange kein Kontakt mehr haben.

Und auch obwohl wir nie was hatten oder so.

Sondern du warst einfach nur da. Als Freund.

Und das war mehr als Genug...

Ich war damals wohl etwas in dich verliebt :)

 

und jetzt macht die liebe mich und mein leben kaputt.

weil sie nicht da ist. weil sie scheiße ist..

buuuuuuuuuuh

 

und die freunde.

die einen alleine lassen.

im stich lassen.

in den moment wo man alleine und voll angst ist.

und man wird alleine gelassen.

und das herz rast und die gedanken jagen im kopf herum.

 

und man ist alleine

und es macht einen fertig dass man allein ist

und den freunden ist das egal

und dann kommen die depressionen,

die monster im kopf zum vorscheinen.

 

in den verzweifelten momenten der stille und angst.

0 Kommentare

Mi

29

Mai

2013

Katzen und FAs

Erster FA der woche.

Es geht wieder los.

Mein Bein.. sieht aus als hätte sich ne katze auf meinen oberschenkel ausgetobt^^

 

Alle erzählen was von der Liebe. Bla Bla Bla.

Liebe ist scheiße und zum kotzen.

Egal.

Es gibt andere Dinge auf die ich mich konzentrieren muss..

zum Beispiel; wie bekomme ich das ganze essen wieder abtrainiert?! :/

0 Kommentare

Di

28

Mai

2013

Bauchgefühle

Ana ist wieder da.

 

Heute morgen bin aufgestanden und hab Situps gemacht. Dann war ich nach der Schule noch joggen. ..

Ich hab fast nichts gegessen..

Ich will nicht.. aber Sie ist wieder so..

Ihre Versprechen sind so verlockend..

Sie sagt: sieh dich an, .. Ich weiß warum du keinen Freund hast.

Und du weißt was du tun musst um das zu ändern.

Attraktiver werden. Schlanker. Sportlicher. Intilligent.

 

ich arbeite dran, ana, keine sorge

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Mai

2013

Please... kill me

Mein Leben? Ein einziger Schmerz.

Es tut so weh zu leben.

Es scheint mir so unnütz.

Der einzige Grund, mich nicht umzubringen?

Meine Mama.

....

Ich würde so gerne einfach alles beenden.

Entweder sind die Menschen sauer auf mich

oder ich nerve sie.

 

Alle Freundschaften zerbrechen.

Meine beiden besten Freunde?

... die sind sauer auf mich..

 

Das einzige auf das man sich noch verlassen kann,

ist eben die Klinge.

Und im Moment liebe ich sie mehr denn je.

 

_________________________________________________

 

Die Menschen, denen man am meisen vertraut, verletzen einen auch am meisten.

 

Mauern hoch. Lass niemanden an dich ran. So wirst du auch nicht verletzt werden.

 

Ja..

Außerdem; .. Wenn ich mich umbringe,.. währen die nicht so verletzt^^

Abgesehen davon, dass eh alle wütend auf mich sind^^

0 Kommentare

Mi

22

Mai

2013

My Head is a Jungle

In meinen Kopf sind Affen. Elefanten. Rosa. Pink. Lila. Und Käse.

_______________________________________________________________

Ich hab soviele gedanken, dass es mir schwer fällt mal wieder was nieder zu bringen.

Ich will Liebe.

Ich will in den Arm genommen werden.

Ich will jemanden zum kuscheln.

Ich will jemanden, bei dem ich zur Ruhe kommen kann.

In dessen Arme ich mich zu Hause fühle.

 

Ich hab mich heute geschnitten.

Es tat soooo gut.

Und soooo weh.

Ich hab dem Blut zugesehen, wie es floss..

Und ich habe geweint, soviel geweint.

In mir ist soviel Schmerz und Niemand, der mir helfen kann,

Niemand der mir hilft.

 

Kein Partner.

Single.

Und warum?

 

WEIL ICH NICHTS ANDERES VERDIENT HABE...

 

Ich will mich umbringen,

aber ich kann es nicht.

Irgendwie muss es ja weiter gehen.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

13

Mai

2013

My Lonelyness is killing me

Es gibt so vieles über das ich schreiben möchte. Aber es ist so schwer....

 

Das einzige was mich noch davon abhält das hier zu beenden ist die Mode.

Mode macht die Leute, sieht gut aus und ist einfach wunderbar!

... Ich wäre gerne schlanker, dann könnte ich mehr tragen^^

Ich wäre gerne Designerin oder sowas..

 

Ich wäre gerne künstlerischer, iwie kreativer...

 

Ich bin viel alleine. Und das stört mich. Und mich stört, dass ich das nicht ändern kann... Irgendwann wird mich das noch umbringen.

Dafür ist mir heute richtig bewusst geworden, das meine neuen Beziehungs-vorsätze gut sind. Sehr gut..

 

ich bin müde

 

Opa ist gestorben. Am Sonntag... Es war so traurig. Ich gehe erst Donnerstag wieder zur Schule... ja... Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll..

 

Durch diese Hochzeitswoche habe ich viel über meine Hochzeit nachgedacht... Ich will ein riesiges bauschiges tolles Kleid mit Perlen und Spitze. Und eine Torte mit Schokolade und Marzipan und Biscuit.

Wahrscheinlich werde ich aber nicht heiraten..

Wer würde mich schon heiraten wollen?!? ^^

 

das ist ok, irgendwann gewöhne ich mich schon dran..

 

Ich will mich tätowieren und ein Septum stechen lassen. Vielleicht lass ich mir auch in die Grübschen Piersings stechen.

Ich will ein Tatoo am Hals, an der Hüfte und hinterm Ohr. :)

 

Ich bin ab jetzt der Mensch, der ich sein will.!

 

0 Kommentare

Sa

11

Mai

2013

Die Rechnung des Abends

Hanna, wie war der letzte Abend?

 

Einfache Kopfrechenaufgabe, warte kurz:

 

Frage: Wie war der letzte Abend?

 

Rechnung:

Ich habe viele Komplimente von Jungs bekommen+

ein Typ hat mich angemacht und über die halbe Tanzfläche verfolgt+

Flora war mit dabei+

Alkohol+

Ein Afroamerikanischer Mitbürger hat mich gefragt ob ich mit zu ihm komme,

nachdem wir rumgeknutscht haben (Nein, ich bin nicht mit :D)+

Ein anderer Typ hat mit mir getanzt und geknutscht+

Ich hab seine Nummer

 

... Weißt du, ich denke der Abend war sehr gut :D

 

0 Kommentare

Do

09

Mai

2013

One Day more alone

Fakt ist: jeder sagt, Charakter ist wichtiger als aussehen,doch hast du nicht das entsprechende aussehen, bekommst du nicht mal die Chance deinen Chrakter zu beweisen!

 

Ich werde wohl lange alleine bleiben. 

Jungs wollen keine Mädchen wie mich.

Mädchen, die depressiv sind, sich verletzen,

sich selber hassen und Suizidgedanken hegen.

 

Nein, Jungs wollen fröhliche, glückliche Mädchen.

Mädchen die sportlich und kumpelhaft sind.

Mädchen, die sie ihren Freunden vorstellen können, 

und Mädchen auf die ihre Freunde neidisch sind.

Mädchen; die schlank und selbstbewusst und hübsch sind.

 

Ich gehöre eben nicht zu diesen Mädchen.

Ich bin nicht schlank und selbstbewusst und hübsch und fröhlich und glücklich und sportlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Mai

2013

Forever Alone

Kein Bock mehr.

Auf mein Leben. Auf alles.

Darauf noch alleine zu sein.

Es macht alles so schlimm.

 

Warum bin ich noch single, Gott, warum??

Es enttäuscht mich.

Und macht mich traurig..

 

Alles fühlt sich so unlebbar an.

Ich fühle mich leer und unmotiviert..

 

Ich brauche Beziehungen einfach..

Ich brauche einfach jemanden an meiner Seite.

 

Ohne geht es in meinen Leben einfach nicht weiter.

 

 

0 Kommentare

Di

07

Mai

2013

Du Idiot! (:

Weißt du, du hast sowas geiles wie mich nicht verdient.

Du wirst do etwas tolles wie mich auch nie wieder finden.

Ich hoffe das weißt du.

 

Und weißt du was?

Ich werde jemand besseren finden,

jemand, der mich nicht im Stich lässt.

 

Du hast einen Diamanten weggeworfen um Steine zu sammeln.

Ich hoffe das weißt du.

Du Idiot.

0 Kommentare

Sa

04

Mai

2013

Neue Vorsätze

Gut, ich werde dich los lassen.

Dich gehen lassen.

 

Ich will nicht wieder die selben Fehler wie vorher machen; deswegen ein paar 'Änderungen' bzw. Vorsätze:

 

1) mindestens 3 Dates

2) nicht sofort Sex haben

3) mir ehrlich und treu bleiben, wenn nichts ist dann ist nichts.

4) glücklich sein

5) mir mit allem Zeit lassen.

0 Kommentare

Fr

03

Mai

2013

Ein 'Uns' wird es wohl niemehr geben

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Mai

2013

Plan B für die Liebe

Jo,

JLo.

Dein Film. Toller Liebesfilm, wirklich.

Jede Szene erinnert mich nur an diesen Jungen.

Weißt du, ich habe ihn auch so gerne geküsst und bei jeder

deiner scheiß Kussszenen bekomme ich Tränen in die Augen und fange an zu flennen.

Warum guck ich mir das an, wo mich jede Szene doch nur an dich erinnert?

Das ... ist son Bullshit!

 

Du weißt das ich dich noch will.

Gott, war es schön mit dir zu lachen.

Mit dir konnte ich lachen.

Mit dir hatte ich keine Angst.

... Werde ich jemals wieder Sex mit dir haben?

Werde ich meine Kinder jemals von dir bekommen?

Werde ich irgendwann wieder in deinen Armen liegen?

Dich küssen dürfen?

Dich berühren?

Mit dir lachen?

 

Ich denke mal nicht. du willst ja nichtmehr.

Leider.

Vllt. kommt irgendwann ein anderer.

Aber er wird nicht sein wie du.

Ich will keinen Anderen.

 

Ich liebe dich, wayne.. Ich liebe dich..

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Apr

2013

A lot of curios things

Heute wirds mal ein bisschen durcheinander, also seid gewarnt ;)

 

1. Ich habe richtig bock auf Reis mit Tztziki und Hack :D

mhhhhjjjjjaaammmmiiii ^-^

 

2. Ich lese gerade dieses Buch, was ich aufm Bücherflohmarkt gekauft habe,.. es heißt 'orangenprinzessin' und ist toll :) Es geht um ein Mädchen, ihr Leben und so. Es gefällt mir, in ihr verkorkstes Leben abzutauchen.

 

3. Boy, DAMN ICH LIEBE DICH

und ich will dich zurück, jaaaah. Und das das jetzt eine neue Masche von dir ist, mir nichtmehr zu anntworten...

 

Ist dir mal aufgefallen, wie sehr du dich verändert hast?

Du bist rücksichtsloser geworden..

Kälter, auch arroganter.

Früher hast du sehr viel Rücksicht auf andere genommen.

Jetzt behandelst du mich wie das letzte Arsch,

hauptsache dir gehts irgendwie gut oder keine Ahnung,

was das wieder für ne Phase von dir ist..

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Apr

2013

Love...

Was machst du nur mit uns, liebe Liebe?
Was machst du nur mit uns, liebe Liebe?

Liebe.

Wortart: Substantiv, feminin.

Worttrennung: Lie|be

Nach dem Duden.

 

Liebe.

Ich behaupte jetzt einfach mal,

es ist das stärkste Gefühl überhaupt.

Es begleitet uns von der Geburt bis zu Tod.

Jede Sekunde.

Wir werden geliebt und lieben.

 

Liebe kann viele Emotionen hervorrufen.

Neid.

Hass.

Fröhlichkeit.

Habgier.

Bessesenheit.

Frohsinn.

 

Liebe kann glücklich machen.

Liebe kann unglücklich machen.

 

Die liebe Liebe...

Ist sie nicht merkwürdig?

 

0 Kommentare

So

28

Apr

2013

Frust

Es gibt viele Möglichkeiten Frust los zu werden.

Schokolade essen, rauchen, schneiden, weinen, schreien.

heute hab ich sie alle gehabt.

ohhh jaaaa

ich hab wieder mitm rauchen angefangen.

gott, das tut gut.

was mir noch beser tun würde?

du.

du würdest mich glücklich machen.

es macht mich so kaputt,

dich und auch keine beziehung zu haben.

ich liebe dich.

und ich hab mal wieder zu lange gewartet.

warum muss ich so dumm und behindert sein?

du wolltest mich doch.

und ich wollte dich schützen. und auf einmal willst du mich nichtmehr.

es tut weh, so weh und steigert den selbsthass ins unermessliche.

 

das werde ich mir nie verzeihen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Apr

2013

Dear Boy,...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Apr

2013

Verständnis

Alle wollen verstanden werden.

Und ich gebe mir Mühe-

Aber nie kommt was zurück.

Keiner versteht mich.

 

Alle sagen ihre Treffen mit mir ab,

oder verschieben sie. Und Samstagabend haben alle was zu tun.

Nur ich sitze wieder alleine zuhause.

Sagt der eine ab, findet man jemand anderen, welcher mir dann auch wieder absagt.

 

Mein kleiner Bruder,

der jenige Welcher eh immer alles besser macht

soll ne Erzieherausbildung anfangen.

Die Ausbildung, die ich eigentlich machen wollte.

Und er würde sie vor mir fertig haben.

Und wahrscheinlich würde er bessere Noten bekommen.

Und nen guten Arbeitsplatz mit ner besseren Bezahlung.

Ich habe keinen Bock mehr.

 

Ich kann nicht garantieren, das heute nichtsmehr passieren wird.

Ich meine SvV. Ich habe Suizidgedanken. Ich brauche jemanden, der auf mich aufpasst heute Nacht. Aber zu Mama kann ich damit nicht gehen, dann komm ich zurück in die Psychatrie, als Notaufnahme, für 2 Wochen, also in den Ferien und so... Ach, da hab ich ja auch nicht vor^^ Da hat ja auch keiner Bock, was mit mir zu machen.

 

ALLLE sind glücklich und wenn sie's nicht sind ist es meine Schuld.

Weil ICH sie ja nicht verstehen kann.

Weil ICH immer den Streit auslöse.

Dabei versuch ich nur meinen Gegenüber meine Meinung auch näher zu bringen.

Aber es ist ja keiner bereit, mich zu verstehen,

wollen aber dass ich sie verstehe.

 

Dass ist unfair.

Ich will es beenden. Werde ich aber nicht tun.

Aber SvV. Aber egal.

Ich vergaß, juckt ja eh' keinen.

0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Für dich, Arschloch.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Kack Tag

Es läuft so vieles schief im Moment. Also besser gesagt, heute.

Bioklausur verkackt,

In Philosophie klausur ne 4.

Also Wiederholen ist wohl sicher.

Ich kann nicht mit aufs deichbrand, weil das alles so um die 200 euro kosten wird und soviel Geld bekomm ich nicht auf legale weise aufgetrieben.

Ein Junge, mit dem ich Samstag mich treffen wollte, hat abgesagt, weil er lieber mit nem anderen Mädchen aufn Kiez möchte. Wo er dann auch vllt. andere Mädchen kennen lernt. Er ist ja single. Es steht mir nicht zu, mich darüber aufzuregen aber es macht mich wütend und traurig. Ich dachte er meinte es wäre sicher, dass wie ins Kino gehen und auf einmal meint er es wäre nur eine Option- ich denke, es wäre das beste, wenn ich mich garnicht mehr mit ihm treffe. Ihn vergesse. Mich abwende und mich um mein Leben kümmere.. Ach, ich weiß nicht.

Ich hatte vorhin im Bus so Schneide druck, dass ich im Park mich auf ne Bank gesetzt habe und geheult habe, weil ich den Druck nicht ausgehalten habe. Und ja, ich habe ihn immer noch. Aber ich will nicht schneiden, obwohl ich genau weiß, der ganze Druck würde von mir damit abfallen und ich könnte entspannen...

Oh, und bis ich mein neues Handy bekomme, dauert dass auch nochmal 3 Wochen. Weil der eine Freund meiner Mutter ne Schulung hat und danach erstmal im Urlaub ist.

Das leben ist unfair!!!!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

In Liebe, Hanna.

Hey,

Ich war lange nichtmehr ehrlich zu dir. Und es wird Zeit das sich das ändert.

Du hast recht, es geht mir sehrsehrsehr schlecht im Moment. Ich liebe Robert, aber er macht mich oft wütend, obwohl er perfekt ist. Ich denke das kommt weil ich im Moment mit nichts zufrieden bin. Ich hasse meine Klasse, will zurück, zu dir. Ich bereue es irgendwie dass ich wiederhole, obwohl ich eigentlich nichts bereue. Und das mit deinem Freund und dir, das ich mich eingemischt habe. Verdammt, ja, das tut mir Leid. Du bist der wertvollste und tollste und schönste Mensch dieser Welt und ich verkrafte es nicht, dich traurig oder wütend zu sehen, und ich komm nicht damit klar, dass ich dir so unwichtig geworden bin, ich komm nicht damit klar, dass du dich so zurück gezogen hast, wie soll ich sagen; es zerbricht  mir das Herz. Weißt du noch, wie du an dem Mittwochabend zu mir kamst, weil Robert Schluss gemacht hatte und wir noch zusammen getrunken haben? Diese Prinzessin vermisse ich. Und ja, ich habe neue Freunde, aber das ändert nichts daran das du für mich die wichtigste bist. Und weißt du noch was? Ich ruf dich immer nur im Suff an. Warum? Weil ich es mich schon garnicht mehr anders traue. Ich brauche dich! Du bist meine zweite, bessere Hälfte, einfach weil ich, wenn ich mit dir bin, mich für nichts zu schämen brauche und ich alles schlechte vergesse. Du bist so positiv, machst mir Hoffnung, auch wenn es im Moment komisch ist zwischen uns. Ich vermiss dich. Ich brauche dich. Ich liebe dich.

 

In Liebe,

Hanna

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

Der Tod und die Sterne

Es gibt viele Dinge, die ich mich nicht traue zuzugeben. Wie zum Beispiel, dass ich viel an den Tod denke. Es ist alles so ein Bullshit im Moment. Mir geht es ganz und garnicht gut. Aber ich kann das nicht zugeben, ich hab doch niemanden, den ich es sagen könnte. Dir kann es nichtmehr, du hast dich so von mir entfernt. Ich tue so viel, Ich bemühe mich iwie, dass es mit uns funktioniert. Und ja, ich trinke zuviel, noch etwas was ich nicht zugeben mag, was du aber schon erkannt hast. Die Probleme untern Tisch trinken. Ich wünschte, du wärst da, wie früher. Ich habe das Gefühl alles dreht sich, alle werden erwachsen und so. Nur ich stehe da, wo ich immer stehe. Der Zuschauer sozusagen.

 

Was das mit Sternen zutun hat? Naja, da ich viel über den Tod nachdenke, träume ich auch viel von ihm. Ich stelle mir vor, dass jeder Stern ein Mensch ist, der gestorben ist. Und der sitzt auf seinen Planeten und strahlt weil er so glücklich ist. Das ist eine schöne beruhigende Vorstellung. Ich wäre auch gerne ein Stern.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Sep

2013

Dont know what to write..


Ich habe nun wirklich lange mal wieder nicht geschrieben. Sorry Leute, ich hab so unendlich viel zutun.

Der Job, Schule, Freund, Therapie, Familie... too many shit.

 

Ich war heute bei der Therapie. Und ich bekomme wohl bald Antidepressiva. Ich habe irgendwie Angst, weiß nicht was ich darüber denken/machen/tun soll. Ich kann an kaum was anderes denken.

Mich kann nichtmal iwie glücklicher machen, dass Robert für mich da ist und sich um mich kümmert, wie nie jemand davor.

die heutige Therapiestunde war komisch..

Ich habe Angst. Und ich bin traurig und verwirrt.

0 Kommentare

Fr

26

Jul

2013

Hallo Freunde :)

Ich habe lang nichtmehr geschrieben, ich weiß, und es tut mir Leid.

Es ist nur so viel passiert.

Und ich möchte euch von alle dem berichten.

Da ich ja beschlossen habe euch an meinen Leben teil lassen zu haben:..

also:

Ich bin unendlich verliebt.

Das zuerst haha. Und es ist so perfekt.. unglaublich...

trotz der komplikationen am Anfang.

Er liebt mich, so wie ich bin, und er bemüht sich.

Es ist so toll... Nie war es schöner, mit keinem Mann vorher.

Er macht mich glücklich! Er versteht mich und akzeptiert mich.

Und ich habe Elefanten und Rhinozerosse und Kamele und einen ganzen Zirkus im Bauch, ohne Clowns. Die sind doof. Aber ja, so fühlt sich das an. Da sind nicht nur Schmetterlinge. So fühlt sich das an. Und so sollte das sein. SO war es noch nie!!

Die Beziehung.. ich meine, irgendwie ist er mein bester Freund, Liebhaber und Bruder in einem, es ist perfekt und ohmann.. ich sollte nicht so reden, .. ich liebes-hasserin. Aber ohne Hass keine Liebe. Und ohne Liebe keinen Hass.

Gott, wie lange wollte ich dich und habe dich begehrt?

Bestimmt ein halbes Jahr... sogar länger.. und jetzt seit einem monat bist du meiner.. und ich gebe dich nie wieder her!

Und er ist so wunderbar und er ist meiner:

Robert. <3

 

Und ich habe jz einen Job haha.

Money, Money, Money.

Endlich haha... nur muss ich noch die Kack

Lohnsteuerbescheinung blabla machen, aber dann gehts loooouuuus

und dann kauf ich mir endlich die Karte fürs Bosse-konzert.

Haha... und ich will neue klamotten und muss noch für mein neues bett sparen, blabla.. na mal sehen.. ich bin glücklich ^-^

 

Und naja..

Ich bin vorhin durch den Regen gelaufen.. und ..

Ich musste stehen bleiben. Und ich habe mein Kopf in den Nacken gelegt.

Und der Regen rannte über mein Gesicht. Und ich musste weinen.

Und ich stand locker 10 minuten so da. Ich habe es gefühl, dass

es noch da ist.. die Depressionen, meine ich. Sie waren da... ich habe gefühlt,

wie sie sich hoch kämpfen wollten. Und ich habe es zugelassen. Und es hat mich so überrannt.. ich kann es jetzt bekämpfen und unterdrücken, aber sie sind da. und ich den Momenten, in denen ich nicht aufpasse, umschließen sie mein Herz wie eine eiserne Faust, so kalt.. und so.. zerdrückend.. und es durchdringt dann mein herz wie schwarze tinte, diese traurigkeit.

Aber ich pack das. Ich mach die Therapie. Ich bin stark. Und du machst mir Mut:

Mein bestes Antidepressiva bist du. Robert. Nur du. Auf ewig. Ich liebe dich.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Jun

2013

Alleinsein tötet.

Was habe ich heute gemacht?

War in der Schule. Dann nach hause.

Es hat mich so depremiert dass ich mal wieder NICHTS zu tun hatte, das ich geschlafen habe. Heute war ein schlechter Tag. Ich bin mit Tränen in den Augen eingeschlafen. Kein Freund. Keine Freunde. Niemand da. Außer ich. Hanna gegen den Rest. Aber nur das Lächeln nicht vergessen, bitte, soll ja keiner mitbekommen..

Wen hab ich noch? Ich bin für jeden 'nur' die 'nummer 2' oder 3 oder 4 oder so.. eben nicht wichtig.. austauschbar.. vergesslich..

Aber eben in genau dieses Zeiten ist die Klinge mehr für mich das als irgendjemand sonst. also Mauern hoch, lächeln, lass Niemanden an dich ran, bleib stark, sei taff. Und hoffe dass du es nicht überlebst.

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Jun

2013

Dieses Gefühl..

Dieses Gefühl, was ich zu oft habe...

ich fühle mich so unglaublich single und alleine und ungeliebt,

hässlich und fett, ungebraucht und einsam, dass in meinen Bauch ein riesen Loch ist und mein Herz sich leer fühlt..

0 Kommentare

So

09

Jun

2013

Love. Hope. Faith.

Ich fühl mich so erfolgreich wie nie.

Ich habe Pläne, und ich kann sie sogar umsetzen.

Das heißt zum Beispiel:

der Plan: Sportlicher sein

und jetzt?

ich gehe jeden Tag joggen, fahre Fahrrad und laufe Inliner.

Es fühlt sich toll an :)

 

Das mit der Liebe? Es gibt da tatsächlich einen jungen, attraktiven Mann..

aber er ist zu alt (31^^) obwohl er definitiv jünger aussieht :P

er wartet auf die Richtige. Ich warte auf den Richtigen.

Er würde nichts mit mir anfangen. Aber das ist okay.

Es gibt ja immerhin, zum Glück, viele tolle, humorvolle und attraktive Männer, die single sind ;) ... auch wenn sie alle nichts von mir wollen :P

Ich will das mit der Liebe erstmal auf mich zukommen lassen.

 

Ich werde dieses Schuljahr wiederholen, nach den Sommerferien beginnt mein Neustart :D Ich mache nach den Sommerferien die ambulante Therapie, dann die neuen Leute, ich hab den perfekten Neustart und es wird gut werden :) ich brauche mich im Grunde gerade um nichts Sorgen. Ich genieße meine Freiheit unglaublich :D

 

Ich gehe jz jeden Freitagabend in die Jugend und Dienstags zum Hauskreis. Das ist toll. Dort wird jeder angenommen, man wird akzeptiert, die Leute sind nett zueinander und dort findet man eben die wahren Freunde :)

Außerdem muss ich mein Verhältnis zu Gott aufbessern..

Ich habs in den letzten Monaten so schweifen lassen, ich fühl mich unglaublich schlecht deswegen. Ich hatte Freitag keinen guten Tag, aber dann kam ich in die Gemeinde, und es fand gerade Lobpreis statt und ich kam in den Raum und es schien als würde alles Leuchten und mit einschlag schlug mir einfach all dieses Gute in den Raum in die Fresse und ich musste heulen. Aber ich habe mich nicht geschämt. Ich konnte es zulassen. Ich sollte es öfter zulassen, zu weinen.

 

Ich habe aber auch gemerkt dass ich das mit dem Mobbing und das mit Opa noch nicht verarbeitet habe, es sitzt tief in meiner Seele und macht mich traurig.. Ich werde dran arbeiten, ich hab noch kein Plan wann, wie& wo... aber das wird noch. Zur Zeit bin ich einfach glücklich, dass alles so gut läuft :)

 

- Danke Gott

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Jun

2013

Deutschland, Deine Jugend!

Lasst uns nach vorne dreh'n,

wieder nach vorne seh'n,

rausgucken, rausspucken,

nur noch nach vorne geh'n,

Lass es, sich an Leder zu binden,

die Liebe des Lebens verlier'n, nur um sie nie wieder zu finden,

Das ist;

Tschüss Jungs!

Lebe wohl zu dieser scheiß Welt,

Papa's Flinte geladen im Mund neben dem Maisfeld,

Probleme sind meist Geld; selten Gewinne,

orientierungslos sein in einer Welt voller Sinne

Das ist;

Aussicht blickst du nie, Ausbildung kriegst du nie,

geschlagen werden in der Schule, weil du nicht bist wie sie,

Weil du nicht tickst wie die,

Fähnchen im Wind

Du nicht Aussiehst wie Bilderbuchkerle bei Mädchen im Spind,

Das ist;

darauf hat der Hund geschissen,

leben im Ungewissen,

Tagelang nur rumzusitzen, labern, dann sich dumm zu kiffen,

Wie haben keine Große Wahl:

Die Welt ist nicht gegen uns, nein, wir sind ihr nur egal!!

 

Deutschland, deine Jugend,

Deutschland, eine Jugend im Stress,

Deutschland, keine Jugend;

weil Deutschland nicht erkennt; dass das hier keine Jugend ist, solange keine Lichter brenn'

 

Das ist Leben in nem Hindernisslauf,

Mom, ich bin kein guter Junge mehr, doch bitte gib' mich nicht auf!

Das ist;

protzen im Wagen, sich ständig boxen und schlagen;

Als einziger verknackt werden dennoch trotzdem nichts sagen,

Das ist;

kotzen in Tagen in denen Mobben und Stress ist,

Das ist;

Abi machen danach, denn noch jobben bei Mc'ces,

Das ist;

Nichts kommt durchs Sorg'schild rein,

wie sollen besoffene Väter bitte Vorbild sein?

Und sag;

Soll ich das 'Leben' nennen?

Soll ich deswegen renn'?

Bitte, Vater, wie soll ich wie du das Leben kenn'?

Wie wertvoll ist Leben denn?

bitte sag es mir..

Gib mir 3 gute Gründe, bitte, ich ertrag's nicht mehr,

Meine Jungs nehmen ne Menge Trips,

meiner Tante gehts schlecht, seit dem Tag,

an dem mein Onkel bei den Engeln sitzt,

Wir haben keine große Wahl;

Die Welt ist nicht gegen uns , nein, wir sind ihr nur egal!

 

Deutschland, deine Jugend

Deutschland, eine Jugend im Stress

Deutschland, keine Jugend

Weil Deutschland nicht erkennt, dass das hier keine Jugend ist, solange keine Lichter brenn'

 

 

Casper

 

 

 

 

0 Kommentare

Mo

03

Jun

2013

Unerreichbare Perfektion

Gegessen: kleine Schüssel Müsli, kleiner teller nudeln mit bouillion und zwei ganz kleine hähnchenstücken, ein joghurt und ein brot.

 

Trainiert: 1 stunde joggen/walken

1 stunde inliner fahren.

 

und wie fühle ich mich?

Fett.

unendlich fett, um ehrlich zu sein.

Aber das ist okay, das ist so, ich kenn das. ich weiß es noch von früher,

ana hat es mir erzählt.

 

Naja.

Irgendwie Perfektion erreichen.

unmöglich.

Ein perfektes Leben, ein perfektes Aussehen, ein perfekter Freund.

 

Die große Liebe.

Auch unnerreichbar.

 

Die perfekte figur.

Auch unerreichbar.

 

Ein erfolgreiches Leben.

Auch unerreichbar.

 

 

That's Life, Bitches!

 

0 Kommentare

Sa

01

Jun

2013

Womit man sich am Tag halt rumschlägt

Enttäuschungen. Depressionen. Gedanken. Ängste. Was wäre wenn...

 

Es ist komisch, aber ich denke viel an dich noch.

Obwohl wir schon lange kein Kontakt mehr haben.

Und auch obwohl wir nie was hatten oder so.

Sondern du warst einfach nur da. Als Freund.

Und das war mehr als Genug...

Ich war damals wohl etwas in dich verliebt :)

 

und jetzt macht die liebe mich und mein leben kaputt.

weil sie nicht da ist. weil sie scheiße ist..

buuuuuuuuuuh

 

und die freunde.

die einen alleine lassen.

im stich lassen.

in den moment wo man alleine und voll angst ist.

und man wird alleine gelassen.

und das herz rast und die gedanken jagen im kopf herum.

 

und man ist alleine

und es macht einen fertig dass man allein ist

und den freunden ist das egal

und dann kommen die depressionen,

die monster im kopf zum vorscheinen.

 

in den verzweifelten momenten der stille und angst.

0 Kommentare

Mi

29

Mai

2013

Katzen und FAs

Erster FA der woche.

Es geht wieder los.

Mein Bein.. sieht aus als hätte sich ne katze auf meinen oberschenkel ausgetobt^^

 

Alle erzählen was von der Liebe. Bla Bla Bla.

Liebe ist scheiße und zum kotzen.

Egal.

Es gibt andere Dinge auf die ich mich konzentrieren muss..

zum Beispiel; wie bekomme ich das ganze essen wieder abtrainiert?! :/

0 Kommentare

Di

28

Mai

2013

Bauchgefühle

Ana ist wieder da.

 

Heute morgen bin aufgestanden und hab Situps gemacht. Dann war ich nach der Schule noch joggen. ..

Ich hab fast nichts gegessen..

Ich will nicht.. aber Sie ist wieder so..

Ihre Versprechen sind so verlockend..

Sie sagt: sieh dich an, .. Ich weiß warum du keinen Freund hast.

Und du weißt was du tun musst um das zu ändern.

Attraktiver werden. Schlanker. Sportlicher. Intilligent.

 

ich arbeite dran, ana, keine sorge

mehr lesen 0 Kommentare

So

26

Mai

2013

Please... kill me

Mein Leben? Ein einziger Schmerz.

Es tut so weh zu leben.

Es scheint mir so unnütz.

Der einzige Grund, mich nicht umzubringen?

Meine Mama.

....

Ich würde so gerne einfach alles beenden.

Entweder sind die Menschen sauer auf mich

oder ich nerve sie.

 

Alle Freundschaften zerbrechen.

Meine beiden besten Freunde?

... die sind sauer auf mich..

 

Das einzige auf das man sich noch verlassen kann,

ist eben die Klinge.

Und im Moment liebe ich sie mehr denn je.

 

_________________________________________________

 

Die Menschen, denen man am meisen vertraut, verletzen einen auch am meisten.

 

Mauern hoch. Lass niemanden an dich ran. So wirst du auch nicht verletzt werden.

 

Ja..

Außerdem; .. Wenn ich mich umbringe,.. währen die nicht so verletzt^^

Abgesehen davon, dass eh alle wütend auf mich sind^^

0 Kommentare

Mi

22

Mai

2013

My Head is a Jungle

In meinen Kopf sind Affen. Elefanten. Rosa. Pink. Lila. Und Käse.

_______________________________________________________________

Ich hab soviele gedanken, dass es mir schwer fällt mal wieder was nieder zu bringen.

Ich will Liebe.

Ich will in den Arm genommen werden.

Ich will jemanden zum kuscheln.

Ich will jemanden, bei dem ich zur Ruhe kommen kann.

In dessen Arme ich mich zu Hause fühle.

 

Ich hab mich heute geschnitten.

Es tat soooo gut.

Und soooo weh.

Ich hab dem Blut zugesehen, wie es floss..

Und ich habe geweint, soviel geweint.

In mir ist soviel Schmerz und Niemand, der mir helfen kann,

Niemand der mir hilft.

 

Kein Partner.

Single.

Und warum?

 

WEIL ICH NICHTS ANDERES VERDIENT HABE...

 

Ich will mich umbringen,

aber ich kann es nicht.

Irgendwie muss es ja weiter gehen.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

13

Mai

2013

My Lonelyness is killing me

Es gibt so vieles über das ich schreiben möchte. Aber es ist so schwer....

 

Das einzige was mich noch davon abhält das hier zu beenden ist die Mode.

Mode macht die Leute, sieht gut aus und ist einfach wunderbar!

... Ich wäre gerne schlanker, dann könnte ich mehr tragen^^

Ich wäre gerne Designerin oder sowas..

 

Ich wäre gerne künstlerischer, iwie kreativer...

 

Ich bin viel alleine. Und das stört mich. Und mich stört, dass ich das nicht ändern kann... Irgendwann wird mich das noch umbringen.

Dafür ist mir heute richtig bewusst geworden, das meine neuen Beziehungs-vorsätze gut sind. Sehr gut..

 

ich bin müde

 

Opa ist gestorben. Am Sonntag... Es war so traurig. Ich gehe erst Donnerstag wieder zur Schule... ja... Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen soll..

 

Durch diese Hochzeitswoche habe ich viel über meine Hochzeit nachgedacht... Ich will ein riesiges bauschiges tolles Kleid mit Perlen und Spitze. Und eine Torte mit Schokolade und Marzipan und Biscuit.

Wahrscheinlich werde ich aber nicht heiraten..

Wer würde mich schon heiraten wollen?!? ^^

 

das ist ok, irgendwann gewöhne ich mich schon dran..

 

Ich will mich tätowieren und ein Septum stechen lassen. Vielleicht lass ich mir auch in die Grübschen Piersings stechen.

Ich will ein Tatoo am Hals, an der Hüfte und hinterm Ohr. :)

 

Ich bin ab jetzt der Mensch, der ich sein will.!

 

0 Kommentare

Sa

11

Mai

2013

Die Rechnung des Abends

Hanna, wie war der letzte Abend?

 

Einfache Kopfrechenaufgabe, warte kurz:

 

Frage: Wie war der letzte Abend?

 

Rechnung:

Ich habe viele Komplimente von Jungs bekommen+

ein Typ hat mich angemacht und über die halbe Tanzfläche verfolgt+

Flora war mit dabei+

Alkohol+

Ein Afroamerikanischer Mitbürger hat mich gefragt ob ich mit zu ihm komme,

nachdem wir rumgeknutscht haben (Nein, ich bin nicht mit :D)+

Ein anderer Typ hat mit mir getanzt und geknutscht+

Ich hab seine Nummer

 

... Weißt du, ich denke der Abend war sehr gut :D

 

0 Kommentare

Do

09

Mai

2013

One Day more alone

Fakt ist: jeder sagt, Charakter ist wichtiger als aussehen,doch hast du nicht das entsprechende aussehen, bekommst du nicht mal die Chance deinen Chrakter zu beweisen!

 

Ich werde wohl lange alleine bleiben. 

Jungs wollen keine Mädchen wie mich.

Mädchen, die depressiv sind, sich verletzen,

sich selber hassen und Suizidgedanken hegen.

 

Nein, Jungs wollen fröhliche, glückliche Mädchen.

Mädchen die sportlich und kumpelhaft sind.

Mädchen, die sie ihren Freunden vorstellen können, 

und Mädchen auf die ihre Freunde neidisch sind.

Mädchen; die schlank und selbstbewusst und hübsch sind.

 

Ich gehöre eben nicht zu diesen Mädchen.

Ich bin nicht schlank und selbstbewusst und hübsch und fröhlich und glücklich und sportlich.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

07

Mai

2013

Forever Alone

Kein Bock mehr.

Auf mein Leben. Auf alles.

Darauf noch alleine zu sein.

Es macht alles so schlimm.

 

Warum bin ich noch single, Gott, warum??

Es enttäuscht mich.

Und macht mich traurig..

 

Alles fühlt sich so unlebbar an.

Ich fühle mich leer und unmotiviert..

 

Ich brauche Beziehungen einfach..

Ich brauche einfach jemanden an meiner Seite.

 

Ohne geht es in meinen Leben einfach nicht weiter.

 

 

0 Kommentare

Di

07

Mai

2013

Du Idiot! (:

Weißt du, du hast sowas geiles wie mich nicht verdient.

Du wirst do etwas tolles wie mich auch nie wieder finden.

Ich hoffe das weißt du.

 

Und weißt du was?

Ich werde jemand besseren finden,

jemand, der mich nicht im Stich lässt.

 

Du hast einen Diamanten weggeworfen um Steine zu sammeln.

Ich hoffe das weißt du.

Du Idiot.

0 Kommentare

Sa

04

Mai

2013

Neue Vorsätze

Gut, ich werde dich los lassen.

Dich gehen lassen.

 

Ich will nicht wieder die selben Fehler wie vorher machen; deswegen ein paar 'Änderungen' bzw. Vorsätze:

 

1) mindestens 3 Dates

2) nicht sofort Sex haben

3) mir ehrlich und treu bleiben, wenn nichts ist dann ist nichts.

4) glücklich sein

5) mir mit allem Zeit lassen.

0 Kommentare

Fr

03

Mai

2013

Ein 'Uns' wird es wohl niemehr geben

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

01

Mai

2013

Plan B für die Liebe

Jo,

JLo.

Dein Film. Toller Liebesfilm, wirklich.

Jede Szene erinnert mich nur an diesen Jungen.

Weißt du, ich habe ihn auch so gerne geküsst und bei jeder

deiner scheiß Kussszenen bekomme ich Tränen in die Augen und fange an zu flennen.

Warum guck ich mir das an, wo mich jede Szene doch nur an dich erinnert?

Das ... ist son Bullshit!

 

Du weißt das ich dich noch will.

Gott, war es schön mit dir zu lachen.

Mit dir konnte ich lachen.

Mit dir hatte ich keine Angst.

... Werde ich jemals wieder Sex mit dir haben?

Werde ich meine Kinder jemals von dir bekommen?

Werde ich irgendwann wieder in deinen Armen liegen?

Dich küssen dürfen?

Dich berühren?

Mit dir lachen?

 

Ich denke mal nicht. du willst ja nichtmehr.

Leider.

Vllt. kommt irgendwann ein anderer.

Aber er wird nicht sein wie du.

Ich will keinen Anderen.

 

Ich liebe dich, wayne.. Ich liebe dich..

mehr lesen 0 Kommentare

Di

30

Apr

2013

A lot of curios things

Heute wirds mal ein bisschen durcheinander, also seid gewarnt ;)

 

1. Ich habe richtig bock auf Reis mit Tztziki und Hack :D

mhhhhjjjjjaaammmmiiii ^-^

 

2. Ich lese gerade dieses Buch, was ich aufm Bücherflohmarkt gekauft habe,.. es heißt 'orangenprinzessin' und ist toll :) Es geht um ein Mädchen, ihr Leben und so. Es gefällt mir, in ihr verkorkstes Leben abzutauchen.

 

3. Boy, DAMN ICH LIEBE DICH

und ich will dich zurück, jaaaah. Und das das jetzt eine neue Masche von dir ist, mir nichtmehr zu anntworten...

 

Ist dir mal aufgefallen, wie sehr du dich verändert hast?

Du bist rücksichtsloser geworden..

Kälter, auch arroganter.

Früher hast du sehr viel Rücksicht auf andere genommen.

Jetzt behandelst du mich wie das letzte Arsch,

hauptsache dir gehts irgendwie gut oder keine Ahnung,

was das wieder für ne Phase von dir ist..

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Apr

2013

Love...

Was machst du nur mit uns, liebe Liebe?
Was machst du nur mit uns, liebe Liebe?

Liebe.

Wortart: Substantiv, feminin.

Worttrennung: Lie|be

Nach dem Duden.

 

Liebe.

Ich behaupte jetzt einfach mal,

es ist das stärkste Gefühl überhaupt.

Es begleitet uns von der Geburt bis zu Tod.

Jede Sekunde.

Wir werden geliebt und lieben.

 

Liebe kann viele Emotionen hervorrufen.

Neid.

Hass.

Fröhlichkeit.

Habgier.

Bessesenheit.

Frohsinn.

 

Liebe kann glücklich machen.

Liebe kann unglücklich machen.

 

Die liebe Liebe...

Ist sie nicht merkwürdig?

 

0 Kommentare

So

28

Apr

2013

Frust

Es gibt viele Möglichkeiten Frust los zu werden.

Schokolade essen, rauchen, schneiden, weinen, schreien.

heute hab ich sie alle gehabt.

ohhh jaaaa

ich hab wieder mitm rauchen angefangen.

gott, das tut gut.

was mir noch beser tun würde?

du.

du würdest mich glücklich machen.

es macht mich so kaputt,

dich und auch keine beziehung zu haben.

ich liebe dich.

und ich hab mal wieder zu lange gewartet.

warum muss ich so dumm und behindert sein?

du wolltest mich doch.

und ich wollte dich schützen. und auf einmal willst du mich nichtmehr.

es tut weh, so weh und steigert den selbsthass ins unermessliche.

 

das werde ich mir nie verzeihen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Apr

2013

Dear Boy,...

mehr lesen 0 Kommentare

Do

25

Apr

2013

Verständnis

Alle wollen verstanden werden.

Und ich gebe mir Mühe-

Aber nie kommt was zurück.

Keiner versteht mich.

 

Alle sagen ihre Treffen mit mir ab,

oder verschieben sie. Und Samstagabend haben alle was zu tun.

Nur ich sitze wieder alleine zuhause.

Sagt der eine ab, findet man jemand anderen, welcher mir dann auch wieder absagt.

 

Mein kleiner Bruder,

der jenige Welcher eh immer alles besser macht

soll ne Erzieherausbildung anfangen.

Die Ausbildung, die ich eigentlich machen wollte.

Und er würde sie vor mir fertig haben.

Und wahrscheinlich würde er bessere Noten bekommen.

Und nen guten Arbeitsplatz mit ner besseren Bezahlung.

Ich habe keinen Bock mehr.

 

Ich kann nicht garantieren, das heute nichtsmehr passieren wird.

Ich meine SvV. Ich habe Suizidgedanken. Ich brauche jemanden, der auf mich aufpasst heute Nacht. Aber zu Mama kann ich damit nicht gehen, dann komm ich zurück in die Psychatrie, als Notaufnahme, für 2 Wochen, also in den Ferien und so... Ach, da hab ich ja auch nicht vor^^ Da hat ja auch keiner Bock, was mit mir zu machen.

 

ALLLE sind glücklich und wenn sie's nicht sind ist es meine Schuld.

Weil ICH sie ja nicht verstehen kann.

Weil ICH immer den Streit auslöse.

Dabei versuch ich nur meinen Gegenüber meine Meinung auch näher zu bringen.

Aber es ist ja keiner bereit, mich zu verstehen,

wollen aber dass ich sie verstehe.

 

Dass ist unfair.

Ich will es beenden. Werde ich aber nicht tun.

Aber SvV. Aber egal.

Ich vergaß, juckt ja eh' keinen.

0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Für dich, Arschloch.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Kack Tag

Es läuft so vieles schief im Moment. Also besser gesagt, heute.

Bioklausur verkackt,

In Philosophie klausur ne 4.

Also Wiederholen ist wohl sicher.

Ich kann nicht mit aufs deichbrand, weil das alles so um die 200 euro kosten wird und soviel Geld bekomm ich nicht auf legale weise aufgetrieben.

Ein Junge, mit dem ich Samstag mich treffen wollte, hat abgesagt, weil er lieber mit nem anderen Mädchen aufn Kiez möchte. Wo er dann auch vllt. andere Mädchen kennen lernt. Er ist ja single. Es steht mir nicht zu, mich darüber aufzuregen aber es macht mich wütend und traurig. Ich dachte er meinte es wäre sicher, dass wie ins Kino gehen und auf einmal meint er es wäre nur eine Option- ich denke, es wäre das beste, wenn ich mich garnicht mehr mit ihm treffe. Ihn vergesse. Mich abwende und mich um mein Leben kümmere.. Ach, ich weiß nicht.

Ich hatte vorhin im Bus so Schneide druck, dass ich im Park mich auf ne Bank gesetzt habe und geheult habe, weil ich den Druck nicht ausgehalten habe. Und ja, ich habe ihn immer noch. Aber ich will nicht schneiden, obwohl ich genau weiß, der ganze Druck würde von mir damit abfallen und ich könnte entspannen...

Oh, und bis ich mein neues Handy bekomme, dauert dass auch nochmal 3 Wochen. Weil der eine Freund meiner Mutter ne Schulung hat und danach erstmal im Urlaub ist.

Das leben ist unfair!!!!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

In Liebe, Hanna.

Hey,

Ich war lange nichtmehr ehrlich zu dir. Und es wird Zeit das sich das ändert.

Du hast recht, es geht mir sehrsehrsehr schlecht im Moment. Ich liebe Robert, aber er macht mich oft wütend, obwohl er perfekt ist. Ich denke das kommt weil ich im Moment mit nichts zufrieden bin. Ich hasse meine Klasse, will zurück, zu dir. Ich bereue es irgendwie dass ich wiederhole, obwohl ich eigentlich nichts bereue. Und das mit deinem Freund und dir, das ich mich eingemischt habe. Verdammt, ja, das tut mir Leid. Du bist der wertvollste und tollste und schönste Mensch dieser Welt und ich verkrafte es nicht, dich traurig oder wütend zu sehen, und ich komm nicht damit klar, dass ich dir so unwichtig geworden bin, ich komm nicht damit klar, dass du dich so zurück gezogen hast, wie soll ich sagen; es zerbricht  mir das Herz. Weißt du noch, wie du an dem Mittwochabend zu mir kamst, weil Robert Schluss gemacht hatte und wir noch zusammen getrunken haben? Diese Prinzessin vermisse ich. Und ja, ich habe neue Freunde, aber das ändert nichts daran das du für mich die wichtigste bist. Und weißt du noch was? Ich ruf dich immer nur im Suff an. Warum? Weil ich es mich schon garnicht mehr anders traue. Ich brauche dich! Du bist meine zweite, bessere Hälfte, einfach weil ich, wenn ich mit dir bin, mich für nichts zu schämen brauche und ich alles schlechte vergesse. Du bist so positiv, machst mir Hoffnung, auch wenn es im Moment komisch ist zwischen uns. Ich vermiss dich. Ich brauche dich. Ich liebe dich.

 

In Liebe,

Hanna

I wish there were you and me for E V E R!
I wish there were you and me for E V E R!
0 Kommentare

Mo

24

Feb

2014

Der Tod und die Sterne

Es gibt viele Dinge, die ich mich nicht traue zuzugeben. Wie zum Beispiel, dass ich viel an den Tod denke. Es ist alles so ein Bullshit im Moment. Mir geht es ganz und garnicht gut. Aber ich kann das nicht zugeben, ich hab doch niemanden, den ich es sagen könnte. Dir kann es nichtmehr, du hast dich so von mir entfernt. Ich tue so viel, Ich bemühe mich iwie, dass es mit uns funktioniert. Und ja, ich trinke zuviel, noch etwas was ich nicht zugeben mag, was du aber schon erkannt hast. Die Probleme untern Tisch trinken. Ich wünschte, du wärst da, wie früher. Ich habe das Gefühl alles dreht sich, alle werden erwachsen und so. Nur ich stehe da, wo ich immer stehe. Der Zuschauer sozusagen.

 

Was das mit Sternen zutun hat? Naja, da ich viel über den Tod nachdenke, träume ich auch viel von ihm. Ich stelle mir vor, dass jeder Stern ein Mensch ist, der gestorben ist. Und der sitzt auf seinen Planeten und strahlt weil er so glücklich ist. Das ist eine schöne beruhigende Vorstellung. Ich wäre auch gerne ein Stern.

an dich;

VERDAMMT ich vermisse dich! Warst bzw bist du nicht meine beste Freundin? Ich habe scheiße gebaut, ich weiß, und es tut mir Leid verdammt, aber im Moment hast du einfach keine Zeit mehr für mich und ich will bloß iwie auf mich aufmerksam machen... ich bin doch auch noch da! und ich liebe und vermisse dich!

- Hanna

0 Kommentare

Di

17

Sep

2013

Dont know what to write..


Ich habe nun wirklich lange mal wieder nicht geschrieben. Sorry Leute, ich hab so unendlich viel zutun.

Der Job, Schule, Freund, Therapie, Familie... too many shit.

 

Ich war heute bei der Therapie. Und ich bekomme wohl bald Antidepressiva. Ich habe irgendwie Angst, weiß nicht was ich darüber denken/machen/tun soll. Ich kann an kaum was anderes denken.

Mich kann nichtmal iwie glücklicher machen, dass Robert für mich da ist und sich um mich kümmert, wie nie jemand davor.

die heutige Therapiestunde war komisch..

Ich habe Angst. Und ich bin traurig und verwirrt.

0 Kommentare

Fr

26

Jul

2013

Hallo Freunde :)

Ich habe lang nichtmehr geschrieben, ich weiß, und es tut mir Leid.

Es ist nur so viel passiert.

Und ich möchte euch von alle dem berichten.

Da ich ja beschlossen habe euch an meinen Leben teil lassen zu haben:..

also:

Ich bin unendlich verliebt.

Das zuerst haha. Und es ist so perfekt.. unglaublich...

trotz der komplikationen am Anfang.

Er liebt mich, so wie ich bin, und er bemüht sich.

Es ist so toll... Nie war es schöner, mit keinem Mann vorher.

Er macht mich glücklich! Er versteht mich und akzeptiert mich.

Und ich habe Elefanten und Rhinozerosse und Kamele und einen ganzen Zirkus im Bauch, ohne Clowns. Die sind doof. Aber ja, so fühlt sich das an. Da sind nicht nur Schmetterlinge. So fühlt sich das an. Und so sollte das sein. SO war es noch nie!!

Die Beziehung.. ich meine, irgendwie ist er mein bester Freund, Liebhaber und Bruder in einem, es ist perfekt und ohmann.. ich sollte nicht so reden, .. ich liebes-hasserin. Aber ohne Hass keine Liebe. Und ohne Liebe keinen Hass.

Gott, wie lange wollte ich dich und habe dich begehrt?

Bestimmt ein halbes Jahr... sogar länger.. und jetzt seit einem monat bist du meiner.. und ich gebe dich nie wieder her!

Und er ist so wunderbar und er ist meiner:

Robert. <3

 

Und ich habe jz einen Job haha.

Money, Money, Money.

Endlich haha... nur muss ich noch die Kack

Lohnsteuerbescheinung blabla machen, aber dann gehts loooouuuus

und dann kauf ich mir endlich die Karte fürs Bosse-konzert.

Haha... und ich will neue klamotten und muss noch für mein neues bett sparen, blabla.. na mal sehen.. ich bin glücklich ^-^

 

Und naja..

Ich bin vorhin durch den Regen gelaufen.. und ..

Ich musste stehen bleiben. Und ich habe mein Kopf in den Nacken gelegt.

Und der Regen rannte über mein Gesicht. Und ich musste weinen.

Und ich stand locker 10 minuten so da. Ich habe es gefühl, dass

es noch da ist.. die Depressionen, meine ich. Sie waren da... ich habe gefühlt,

wie sie sich hoch kämpfen wollten. Und ich habe es zugelassen. Und es hat mich so überrannt.. ich kann es jetzt bekämpfen und unterdrücken, aber sie sind da. und ich den Momenten, in denen ich nicht aufpasse, umschließen sie mein Herz wie eine eiserne Faust, so kalt.. und so.. zerdrückend.. und es durchdringt dann mein herz wie schwarze tinte, diese traurigkeit.

Aber ich pack das. Ich mach die Therapie. Ich bin stark. Und du machst mir Mut:

Mein bestes Antidepressiva bist du. Robert. Nur du. Auf ewig. Ich liebe dich.

0 Kommentare

Lobeshymnen und Antidepressiva

Es geht so schnell, dieses Fertigmachen. Ich meine, überlegen wir doch mal. Die ganze Woche bekomme ich Komplimente und alles ist Paletti. Und dann reicht ein dummer Kommentar und ich fange an zu zweifeln. Man kann 10.000 Komplimente bekommen, die sind vergessen, sobald jemand was fieses, was böses sagt. Sofort fängt man an, an sich selbst zu zweifeln. Das ist bei fast jeden Menschen so. Wirklich nur die wenigsten, haben die Kraft, das an sich abprallen zu lassen. Alle anderen trifft sowas. Ich frage mich; wieso nehmen wir uns das alles nur so zu Herzen? 

Mal was anderes; ich möchte euch gerne von meiner Erfahrung mit Elontril berichten. Ich nehm es jetzt schon ein gutes Jahr und es wirkt wirklich gut. Das Ding mit Antidepressiva ist halt nur, dass sie den Stoffwechsel total lahm legen. Und dass man dann eben Dick wird. Aber das ist der Preis, den man zahlt, um glücklich zu sein. Und mir ist es das wert.